Angebote zu "Kathrin" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Checklisten für die perfekte Hochzeit: Stressfr...
1,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Immobiliarvollstreckung
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Trotz hoher Praxisrelevanz ist, wer sich mit Immobiliarvollstreckung befassen muss, häufig auf "Eigeninitiative" angewiesen. Das juristische Studium behandelt das Thema eher stiefmütterlich und auch Studierende an den Hochschulen für Rechtspflege erleben, dass sich die Immobiliarvollstreckung erst bei intensiver Nacharbeit erschließt. Im komplexen und stark von der Rechtsprechung des BGH geprägten System der immobiliarvollstreckungsrechtlichen Praxis steckt der Teufel im Detail! Das Werk "Immobiliarvollstreckung" von Dipl.-Rpfl. Rainer Hock, Daniela Bohner, Ann-Kathrin Christ und Manfred Steffen hilft durch die ausführliche und praxisnahe Darstellung aller wichtigen Gebiete der Immobiliarvollstreckung: - Versteigerung eines und mehrerer Grundstücke zum Zwecke der Zwangsvollstreckung - Versteigerung zur Aufhebung einer Gemeinschaft (Teilungsversteigerung) - Versteigerung auf Antrag des Insolvenzverwalters - Zwangsverwaltung - Zwangshypothek - Arresthypothek In seinem Aufbau folgt das Werk der Chronologie jedes einzelnen Verfahrens, führt also von den verfahrenseinleitenden Schritten bis zur Erlösverteilung und Schlussabwicklung bzw. zur Eintragung der Zwangshypothek/Arresthypothek. Das gerichtliche und anwaltliche Kostenrecht sowie die Vergütung des Zwangsverwalters werden ebenfalls dargestellt. Abgerundet wird dieses komprimierte und umfassende Praxisbuch durch viele Tipps, Checklisten, Muster, Beispiele sowie zahlreiche aktuelle Entscheidungen.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Immobiliarvollstreckung
63,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Trotz hoher Praxisrelevanz ist, wer sich mit Immobiliarvollstreckung befassen muss, häufig auf "Eigeninitiative" angewiesen. Das juristische Studium behandelt das Thema eher stiefmütterlich und auch Studierende an den Hochschulen für Rechtspflege erleben, dass sich die Immobiliarvollstreckung erst bei intensiver Nacharbeit erschließt. Im komplexen und stark von der Rechtsprechung des BGH geprägten System der immobiliarvollstreckungsrechtlichen Praxis steckt der Teufel im Detail! Das Werk "Immobiliarvollstreckung" von Dipl.-Rpfl. Rainer Hock, Daniela Bohner, Ann-Kathrin Christ und Manfred Steffen hilft durch die ausführliche und praxisnahe Darstellung aller wichtigen Gebiete der Immobiliarvollstreckung: - Versteigerung eines und mehrerer Grundstücke zum Zwecke der Zwangsvollstreckung - Versteigerung zur Aufhebung einer Gemeinschaft (Teilungsversteigerung) - Versteigerung auf Antrag des Insolvenzverwalters - Zwangsverwaltung - Zwangshypothek - Arresthypothek In seinem Aufbau folgt das Werk der Chronologie jedes einzelnen Verfahrens, führt also von den verfahrenseinleitenden Schritten bis zur Erlösverteilung und Schlussabwicklung bzw. zur Eintragung der Zwangshypothek/Arresthypothek. Das gerichtliche und anwaltliche Kostenrecht sowie die Vergütung des Zwangsverwalters werden ebenfalls dargestellt. Abgerundet wird dieses komprimierte und umfassende Praxisbuch durch viele Tipps, Checklisten, Muster, Beispiele sowie zahlreiche aktuelle Entscheidungen.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Immobiliarvollstreckung
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Trotz hoher Praxisrelevanz ist, wer sich mit Immobiliarvollstreckung befassen muss, häufig auf "Eigeninitiative" angewiesen. Das juristische Studium behandelt das Thema eher stiefmütterlich und auch Studierende an den Hochschulen für Rechtspflege erleben, dass sich die Immobiliarvollstreckung erst bei intensiver Nacharbeit erschließt. Im komplexen und stark von der Rechtsprechung des BGH geprägten System der immobiliarvollstreckungsrechtlichen Praxis steckt der Teufel im Detail! Das Werk "Immobiliarvollstreckung" von Dipl.-Rpfl. Rainer Hock, Daniela Bohner, Ann-Kathrin Christ und Manfred Steffen hilft durch die ausführliche und praxisnahe Darstellung aller wichtigen Gebiete der Immobiliarvollstreckung: - Versteigerung eines und mehrerer Grundstücke zum Zwecke der Zwangsvollstreckung - Versteigerung zur Aufhebung einer Gemeinschaft (Teilungsversteigerung) - Versteigerung auf Antrag des Insolvenzverwalters - Zwangsverwaltung - Zwangshypothek - Arresthypothek In seinem Aufbau folgt das Werk der Chronologie jedes einzelnen Verfahrens, führt also von den verfahrenseinleitenden Schritten bis zur Erlösverteilung und Schlussabwicklung bzw. zur Eintragung der Zwangshypothek/Arresthypothek. Das gerichtliche und anwaltliche Kostenrecht sowie die Vergütung des Zwangsverwalters werden ebenfalls dargestellt. Abgerundet wird dieses komprimierte und umfassende Praxisbuch durch viele Tipps, Checklisten, Muster, Beispiele sowie zahlreiche aktuelle Entscheidungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Immobiliarvollstreckung
88,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Trotz hoher Praxisrelevanz ist, wer sich mit Immobiliarvollstreckung befassen muss, häufig auf „Eigeninitiative' angewiesen. Das juristische Studium behandelt das Thema eher stiefmütterlich und auch Studierende an den Hochschulen für Rechtspflege erleben, dass sich die Immobiliarvollstreckung erst bei intensiver Nacharbeit erschliesst. Im komplexen und stark von der Rechtsprechung des BGH geprägten System der immobiliarvollstreckungsrechtlichen Praxis steckt der Teufel im Detail! Das Werk „Immobiliarvollstreckung' von Dipl.-Rpfl. Rainer Hock, Daniela Bohner, Ann-Kathrin Christ und Manfred Steffen hilft durch die ausführliche und praxisnahe Darstellung aller wichtigen Gebiete der Immobiliarvollstreckung: - Versteigerung eines und mehrerer Grundstücke zum Zwecke der Zwangsvollstreckung - Versteigerung zur Aufhebung einer Gemeinschaft (Teilungsversteigerung) - Versteigerung auf Antrag des Insolvenzverwalters - Zwangsverwaltung - Zwangshypothek - Arresthypothek In seinem Aufbau folgt das Werk der Chronologie jedes einzelnen Verfahrens, führt also von den verfahrenseinleitenden Schritten bis zur Erlösverteilung und Schlussabwicklung bzw. zur Eintragung der Zwangshypothek/Arresthypothek. Das gerichtliche und anwaltliche Kostenrecht sowie die Vergütung des Zwangsverwalters werden ebenfalls dargestellt. Abgerundet wird dieses komprimierte und umfassende Praxisbuch durch viele Tipps, Checklisten, Muster, Beispiele sowie zahlreiche aktuelle Entscheidungen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Immobiliarvollstreckung
63,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Trotz hoher Praxisrelevanz ist, wer sich mit Immobiliarvollstreckung befassen muss, häufig auf „Eigeninitiative' angewiesen. Das juristische Studium behandelt das Thema eher stiefmütterlich und auch Studierende an den Hochschulen für Rechtspflege erleben, dass sich die Immobiliarvollstreckung erst bei intensiver Nacharbeit erschließt. Im komplexen und stark von der Rechtsprechung des BGH geprägten System der immobiliarvollstreckungsrechtlichen Praxis steckt der Teufel im Detail! Das Werk „Immobiliarvollstreckung' von Dipl.-Rpfl. Rainer Hock, Daniela Bohner, Ann-Kathrin Christ und Manfred Steffen hilft durch die ausführliche und praxisnahe Darstellung aller wichtigen Gebiete der Immobiliarvollstreckung: - Versteigerung eines und mehrerer Grundstücke zum Zwecke der Zwangsvollstreckung - Versteigerung zur Aufhebung einer Gemeinschaft (Teilungsversteigerung) - Versteigerung auf Antrag des Insolvenzverwalters - Zwangsverwaltung - Zwangshypothek - Arresthypothek In seinem Aufbau folgt das Werk der Chronologie jedes einzelnen Verfahrens, führt also von den verfahrenseinleitenden Schritten bis zur Erlösverteilung und Schlussabwicklung bzw. zur Eintragung der Zwangshypothek/Arresthypothek. Das gerichtliche und anwaltliche Kostenrecht sowie die Vergütung des Zwangsverwalters werden ebenfalls dargestellt. Abgerundet wird dieses komprimierte und umfassende Praxisbuch durch viele Tipps, Checklisten, Muster, Beispiele sowie zahlreiche aktuelle Entscheidungen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Gerber, K: Mietverhältnisse beenden
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn ein Mietverhältnis beendet wird, müssen Sie als Vermieter Ihre Rechte und Pflichten kennen. Wie sieht eine Kündigung aus und wann ist sie rechtskräftig? Wann ist eine Abmahnung gerechtfertigt? Und wie rechnen Sie die Mietkaution richtig ab? In diesem Buch finden auch die Themen Schönheitsreparaturen und Instandsetzung besondere Beachtung. Denn sie gehören zu den häufigsten Streitthemen bei Mieterauszug und Mieterwechsel und Fehler können teuer werden. Deshalb zeigen die beiden Rechtsanwältinnen und Expertinnen für Mietrecht Kathrin Gerber und Andrea Nasemann genau, welche Schönheitsreparaturen Pflicht sind, wann der Mieter zum Rückbau verpflichtet ist und vieles mehr. Mit den juristischen Fakten und den rechtssicheren Arbeitsunterlagen aus diesem Buch sind Sie als Vermieter immer auf der sicheren Seite. Inhalte: Die Kündigung: Abmahnung, Formalien, fristlose Kündigung. Räumungsklage und Zwangsvollstreckung. Mieterwechsel: Übergabe, Abrechnung der Mietkaution und Betriebskosten. Schönheitsreparaturen, Instandsetzung, Rückbau. Arbeitshilfen online: Musterverträge. Musterbriefe. Checklisten.  

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot